ANZEIGE

2 Tote bei Entenjagd

1041
ANZEIGE


 

Am Silvesternachmittag kenterte bei einer Entenjagd auf einem Weiher in der Nähe von Geisenfeld (Bayern) ein Boot mit 5 Jägern, die eine kleine Insel ansteuerten.
 
3 der Insassen gelang es, sich ans Ufer zu retten. Doch ein 70-Jähriger wurde lebensgefährlich verletzt und musste reanimiert werden. Er erlag am Freitagmorgen im Krankenhaus seinen Verletzungen. Ein 33-Jähriger aus Geisenfeld konnte erst nach zweitägiger Suche mit Spezialkräften der Polizei, Tauchern und Hubschraubern und dem Einsatz von Sonargeräten tot aus dem Wasser geborgen werden. Die Ermittlungen zum Unfallhergang laufen.
 
as
 


Aboangebot