Anzeige gegen Jäger

620


Vogelschützer aus dem Raum Brake/Delmenhorst (Niedersachsen) haben gegen Jäger Anzeige wegen illegaler Jagd auf bedrohte Wasservögel in der Wesermarsch erstattet.

 

shutterstock_180919076.jpg
Löffelenten stehen in Deutschland auf der Roten Liste (Foto: Shutterstock)
Nach Angaben des „Komitees gegen den Vogelmord“ sollen 1 Löffelente sowie 3 Reiherenten geschossen worden sein. Laut der Jäger war dies versehentlich geschehen. Die eintreffende Polizei fand von den Jägern nur noch die Plastik-Lockenten vor. Die selbsternannten Vogelschützer dokumentierten die Jagd auf Video.
 
Löffelenten stehen in Deutschland auf der Roten Liste. Reiherenten sind in Niedersachsen ganzjährig geschont und dürfen nicht erlegt werden.
 
dk
 


Aboangebot