Bayern krönt Jagdkönigin

1607


Bettina Frühwald ist Bayerns neue Jagdkönigin. Auf der Messe „Jagd, Fisch & Natur“ in Landshut wurde die Fränkin gekrönt.

 

BJV Jagdkoenigin
Bettina Frühwald hat nun in Bayern das Zepter in der Hand. (Foto: BJV)
Die 26-jährige Steuerfachwirtin aus Markt Taschendorf/Neustadt Aisch hat vor dreieinhalb Jahren die Jägerprüfung abgelegt, nachdem sie jahrelang ihren Vater auf Pirschgängen begleitet hatte.
 
Ihr Ziel als neue Diana ist es, in ihren 2 Amtsjahren möglichst viele Menschen für die Jagd zu interessieren, sie vom Sinn einer waidgerechten Jagd zu überzeugen und ihr Interesse für die Natur und die Wildtiere der Heimat zu wecken.
 
Bettina Frühwald tritt die Nachfolge der Günzburgerin Marion Lenz an. Die Forstingenieurin und Jägerin hat 2 Jahre lang die Krone getragen und für den Bayerischen Jagdverband erfolgreich für die Jagd geworben.
 
 
as/PM BJV
 
 


Aboangebot