DJZ-Heftvorschau 3/2022

78205

Die neue DJZ erscheint am 23. Februar 2022.

Aktuelle Jagdzeiten und den Mondhelligkeitskalender stellten wir Ihnen auch online in der Rubrik Service zur Verfügung. Hier finden Sie auch Interessantes zum Download, viele Wildrezepte sowie die DJZ-TV-Tipps für Jäger. Und für alle jagenden Rätselfreunde gibts die DJZ-Kopfnuss, oder wollen Sie lieber mit dem DJZ-Kanzelklatsch was auf die Ohren?

Jagen in Etappen

Lange Zeit ist absolute Ruhe, dann knallt’s konzentriert. Das Revier in Intervallen zu bejagen, bringt eine Menge Vorteile. Drei DJZ-Autoren beschreiben, wie Rot-, Reh sowie Schwarzwild in Etappen bewirtschaftet werden können.

WEITERE THEMEN DER MÄRZ-AUSGABE

Ran an die Wutz!

„Deine Wahl“ – Effektive Sauenjagd bedeutet oftmals pirschen. Dabei gibt es einiges zu beachten, will der Jäger zu Schuss kommen.

Juristisches Nachspiel

Die DJZ-Fuchsjagdwoche hat so richtig Wellen geschlagen. Wir wurden angezeigt und mit Todeswünschen bedacht. Ein gefundenes Fressen für den DJZ-Juristen Dr. Heiko Granzin.

Spendenimbiss im Ahrtal

Die DJZ war vor Ort. Mit 15 Kisten Jagdkleidung und -ausrüstung im Gepäck ging es Mitte Januar ins Katastrophengebiet. Zudem luden wir alle zu lecker Wild-Chili ein.

B2 und Luchs-1

Blasers neue Zielfernrohr- Serie B2 und Liemkes Wärmebild-Vorsatzgerät Luchs-1. Peter Diekmann hat beide ausgiebig getestet

Mehr Optik…

Weitere Ausrüstungsthemen:

Auf Zack (nicht nur für Jungjäger): Rund um Wind

Der Wind ist für den Jagderfolg einer der wichtigsten Faktoren. Redakteur Moritz Englert hat Wissenswertes darüber gesammelt.

 

Überraschen Sie doch mal mit Kaninchen-Geschnetzeltem aus dem Thermomix.

Für Freunde der deftigen Küche: Henrik Elbers zeigt, wie Sie Wildschweineisbein mit Gewürzjus zubereiten.

Weitere Rezepte gibts hier Online …

Neu im Rudel 

Kommt ein Welpe ins Haus, ist das für alle Beteiligten eine andere Situation. Mensch, „Alt“- und Junghund bilden ein neues Rudel.

  • Hunde entwurmen: Am besten jeden Monat

Dein Alter, bitte!

Im März/April will sich der Jäger schon einmal ein Bild von seinem Rehwild machen. Ist der Bock hier ein alter oder dort ein junger? Interessante Ansprechhilfen liefern die DJZ-Autoren Walter Bachmann und Daniel Schicke.

ANZEIGE
Aboangebot