Jagdliche Einrichtungen

Jagdliche Einrichtungen

ANZEIGE

Wildäcker – Liebe geht durch den Pansen

Gute Schalenwildreviere zeichnen sich durch Äsung, Deckung und Ruhe aus. Wie der Heger beim Thema Äsung...

Feuchtflächen im Revier – Erfrischend anders

 Heft 06/2010Wasser ist ein Lebensborn....

Warme Kanzel

Das Kanzel-Zelt wurde entwickelt, für kalte Ansitznächte in offenen Kanzeln und Hochsitze mit Dächern. Das Kanzel-Zelt im...

Wohin mit dem Hochsitz?

A Bevor man sich zum Bau einer Kanzel entscheidet, sollte man die Stelle mit einem "Provisorium" -...

Wilde Äcker

  Wildäsungsflächen bereichern die Artenvielfalt. Sie werden für das Wild angelegt, erfüllen zudem vielfältige ökologische Funktionen. Von Hans...

Äsung und Deckung

  Äsungs- und Deckungsflächen gehören zu einem gepflegten Revier. Sie dienen in erster Linie der Hege des...

Mehr Äsung im Revier

  Wenn der Jäger sich mit Landwirt und Förster abstimmt, muss zusätzliche Äsung nicht teuer sein. Im Wald...

Äsungsflächen

  Zusätzliche Äsungsflächen werden mit dem Ziel angelegt, dem Wild abwechslungsreiche Äsung sowie Deckung zu schaffen und...

Pachten und Hegen

  In Deutschland gilt bei der Jagd das Reviersystem. Die Jagd darf also nur in Jagdrevieren ausgeübt...
ANZEIGEAboangebot