Elefant im Straßenverkehr

282

Ein Elefant, der in aller Seelenruhe durch die Straßen des Neuwieder Stadtteils Heddesdorf (Rheinland-Pfalz) spaziert.

Das geschah am vergangenen Mittwochnachmittag. Passanten meldeten den Dickhäuter im Bereich der Berggärtenstr. In der Weinbergstraße wurde er von den informierten Polizisten angetroffen. Ein Tierpfleger des Circus Krone war bereits vor Ort. Der Elefant wurde erfolgreich zurück ins Elefantenzelt gebracht. Die Berggärtenstr. war kurzzeitig gesperrt.

sl

Der Afrikanische Elefant namens Kenia auf dem Weg zurück in den Circus (Foto: Polizeidirektion Neuwied/Rhein)
Aboangebot