EU: Pelztierhaltung vor dem Aus?

1251

Beim zweitägigen Treffen der EU-Landwirtschafts- und Fischereiminister Ende Juni 2021 in Luxemburg haben Deutschland, die Niederlande und Österreich einen Antrag für ein EU-weites Verbot der Pelztierhaltung eingebracht.

Das Bundesumweltministerium setzt sich für ein europaweites Verbot der Pelztierhaltung ein (Foto: Victoria/AdobeStock)

Die EU-Kommission werde aufgefordert, einen Verordnungsentwurf zur dauerhaften, EU-weiten Beendigung der Pelztierhaltung vorzulegen. Das Bundesumweltministerium begründet den Vorstoß mit einem ethisch unzulässigen Nutzungszweck der Pelztierhaltung, Defiziten beim Tierschutz sowie drohenden Gefahren für die Gesundheit von Mensch und Tier durch Pelztiere als Zwischenwirte von SARS-CoV-2.

fh

Aboangebot