Fiffi verletzt Reh

1211


19.02.2016

An der Elsemühle in Plettenberg-Holthausen (Märkischer Kreis/Nordrhein-Westfalen) hat ein freilaufender Hund am vergangenen Sonntag (14. Februar 2016) ein Stück Rehwild gehetzt und schwer verletzt.

 

Das Stück musste daraufhin erlöst werden. Hund und Halter sind bislang unbekannt. Die Polizei Plettenberg (Tel.: 02391/91990) bittet in diesem Fall um Zeugenhinweise.
 
ml
 


Aboangebot