ANZEIGE

„Grauer Berg mit Borsten“ ist Februar-Gewinner

802
ANZEIGE


03.03.2014

Alexander Ahrenhold aus Göttingen hat mit der imposanten Aufnahme eines gewaltigen Keilers den „Natürlich Jagd Fotoreporter“-Wettbewerb im Februar für sich entschieden.

 

Keiler_natuerlich_jagd_550
Mit dem Foto eines laufenden Keilers hat Alexander Ahrenhold aus Göttingen im Februar den Wettbewerb „Natürlich Jagd Fotoreporter“ für sich entschieden. Er erhält für das Bild ein hochwertiges MINOX-Fernglas.
„Eines Abends fuhr ich zum Ansitz und sah kurz davor einen grauen Berg mit Borsten am Horizont stehen. Bis auf wenige Meter pirschte ich mich an diesen Keiler heran, um dieses Foto zu machen“, berichtet der Forstwirtschaftsstudent. Der Schnappschuss gelang ihm während eines Praktikumsaufenthalts in Rheinland-Pfalz.
Auch im März bietet der Fotoreporter-Wettbewerb der Initiative „Natürlich Jagd“ die Chance auf ein hochwertiges MINOX-Fernglas. Dafür Natur- oder Tier-Bilder an newsdesk@natuerlich-jagd.de schicken.
PM/fh
 
 
 


Aboangebot