Highway Patrol wählt ROMEO4H

553

Die State Highway Patrol im US-Bundesstaat Minnesota wird das Reflexvisier ROMEO4H auf ihren Langwaffen montieren.

Der Allrounder: das ROMEO4H ist ein Rotpunktvisier für jede Situation (Fotos: SIG SAUER).

Das ROMEO4H hat eine Batterielebensdauer von bis zu 50.000 Stunden und verfügt über 4 verschiedene Absehenoptionen. Ein Gehäuse aus hochfestem CNC-Aluminium, wie es im Flugzeugbau verwendet wird, soll für die nötige Robustheit sorgen und gleichzeitig ein geringes Gesamtgewicht gewährleisten.

In Deutschland vertreibt German Sport Guns (GSG) die Optiken für SIG SAUER.

Die Minnesota State Highway Patrol umfasst knapp 550 Männer und Frauen und ist unter anderem für die landesweite Sicherheit auf den Highways des nördlichen Bundesstaates verantwortlich.

Pm/fh

Aboangebot