Hochsitzbesetzer in Pirmasens

915

Da staunte ein Jäger am gestrigen Mittwochabend nicht schlecht, als er die Hochsitztür öffnete: Ein Mann hatte es sich dort gemütlich gemacht und wollte sein Domizil freiwillig nicht räumen.

Der 52-Jährige hatte sich in dem Hochsitz im Waldgebiet Ruhbank nahe Pirmasens (Rheinland-Pfalz) häuslich eingerichtet. Als der Hochsitzbesetzer seine Behausung nicht räumen wollte und der Jäger mit der Polizei telefonierte, eskalierte die Situation und der Mann bedrohte den Jäger mit einem Messer.

Da auch die alarmierten Polizisten von dem Hochsitzbesetzer bedroht wurden, musste ein Spezialeinsatzkommando anrücken und die Situation klären. Der 52-jährige Mann wurde daraufhin zur psychiatrischen Begutachtung ins Krankenhaus gebracht.

ml

(Symbolbild: Wolfgang Brauner / Pixabay)
Aboangebot