ANZEIGE

Jäger erlebt Albtraum

1435
ANZEIGE

Ein tragischer Unglücksfall hat sich am Donnerstagabend in Ettlingen bei Karlsruhe (Baden-Württemberg) ereignet.

Ein Jäger hat versehentlich seine 19-jährige Tochter erschossen. Bisherigen Ermittlungen zufolge wollte der 56-Jährige zur Jagd aufbrechen, als sich aus der geladenen Bockbüchsflinte ein Schuss in der Wohnung löste. Seine Tochter wurde dabei getroffen. Sie verstarb wenig später im Krankenhaus.

fh

(Foto: Shutterstock)
Aboangebot