Jäger in Lebensgefahr

1357

Am Sonntag ist ein Jäger in Vinschgau (Tirol) vom Hochstand gefallen.

Laut stol.it war der Weidmann nicht von der Jagd zurückgekehrt, seine Angehörigen alarmierten die Rettungskräfte. Der schwer Verletzte Jäger sei auf rund 2000 Meter Meereshöhe gefunden worden. Ein mit einem Nachtsichgerät ausgestatteter Helikopter habe den Verletzten geborgen. Der Mann habe intubiert werden müssen und stehe am Montagvormittag weiter in Lebensgefahr.

jb

Rettupngshubschrauber
(Symbolbild: Pixabay/ Hans)
Aboangebot