Jäger verhindert Brand

1125

Am vergangenen Freitag-Abend entdeckte ein Jäger nahe Bad Lobenstein (Thüringen) Jugendliche, die in einem ehemaligen Werksgebäude zündelten. Er alarmiert die Polizei …

… und handelte damit goldrichtig, wie sich nach Eintreffen von Polizei und Feuerwehr herausstellt. Denn durch das Feuer in dem Gebäude im Waldgebiet in der Nähe des Koselstaus hätte sich die Holzdecke im Haus entzünden können. Von dort aus hätten die Flammen dann mit hoher Wahrscheinlichkeit auf den angrenzenden Waldbestand übergegriffen. Die verantwortlichen Jugendlichen konnten bislang nicht ermittelt werden.

ml

(Symbolbild: Wolfgang Claussen / Pixabay)
Aboangebot