Jagdhund verscheucht Einbrecher

472

Langfinger sind in der Nacht zu Montag in eine Scheune und eine Lagerhalle auf einem landwirtschaftlichen Anwesen an der Frerener Straße in Messingen (Niedersachsen) eingedrungen.

Vermutlich nur weil ein Jagdhund anschlug, ließen die Täter von ihrem Vorhaben ab. Ihre einzige Beute: 1 Fahrrad im Wert von ca. 100 Euro.

fh

Hinweise nimmt die Polizei Spelle unter der Rufnummer (05977)929210 entgegen (Symbolbild: Shutterstock)
Aboangebot