Jagdwaffen und -fahrzeug gestohlen

817

In der Nacht auf Freitag haben bislang Unbekannte über ein Dutzend Jagdwaffen und einen SUV gestohlen.

Die Täter brachen in ein Haus im Aachener Süden (Nordrhein-Westfalen) ein und entwendeten einen Fahrzeugschlüssel sowie 2 Tresore, in denen sich über ein Dutzend Langwaffen und mehrere Kurzwaffen befanden. Offensichtlich waren die Täter sehr leise oder das Jäger-Ehepaar hat einen sehr gesunden Schlaf, denn es bemerkte den Einbruch erst am nächsten Morgen. Die Tresore wurden in einem Waldgebiet bei Eupen (Belgien) gefunden. Waffen sowie Fahrzeug werden noch vermisst.

sl

(Symbolbild: Pixabay)
Aboangebot