Kanzeln in Brand

1102

Am vergangenen Montag-Morgen setzte ein bislang Unbekannter bei Euskirchen zwei Kanzeln in Brand.

Der Notruf ging bei der Polizei um 0.36 Uhr ein: Im Billiger Wald in Euskirchen-Billig (NRW) brennen zwei Hochsitze. Feuerwehrleute wurden zusätzlich alarmiert. Einer der Sitze wurde durch die Einsatzkräfte gelöscht. Die ermittelnden Polizeibeamten gehen aktuell von Brandstiftung aus. Erste Hinweise deuten auf eine männliche Person hin, die sich zum Tatzeitpunkt im Billiger Wald aufhielt. Der Mann soll einen Rucksack, eine kurze knielange Hose, ein helles T-Shirt sowie eine Leuchte auf dem Kopf getragen haben.

Front eines Feuerwehrautos
Foto: AdobeStock/MAK

Die Beamten der Polizei Euskirchen (Tel.: 02251/7990) bitten in diesem Fall um Zeugenhinweise.

ml

Aboangebot