ANZEIGE

Krokodil im Odenwald

729
ANZEIGE


 

Krokodil Polizeifoto hr
Aus einiger Entfernung betrachtet wirkte das präparierte Krokodil erschreckend lebendig. (Polizei-Foto)
Ein Jäger im hessischen Odenwald erschreckte sich, als er im Wald bei Modautal (Darmstadt-Dieburg) ein Krokodil entdeckte. Er alarmierte die Polizei, die zunächst nur den Tod des Reptils feststellte.
 
Bei dem 1,25 Meter langen afrikanischen Stumpfkrokodil handelte es sich allerdings um ein frisches Präparat. Da diese vom Aussterben bedrohte Art unter Artenschutz steht, wird nun nach dem Besitzer geahndet und wegen eines möglichen Verstoßes gegen das Bundesnaturschutzgesetz ermittelt.
 
as
 
(Quelle: hr)
 


Aboangebot