Möhrenhügel

1640

Leckerlies_Möhrenhügel
Gute Zutaten – gutes Produkt. Das gilt auch für Hundeleckerlis. Frisches Fleisch, Obst und Gemüse schonend im Backofen garen (Foto: Armin Liese)
Zutaten
1 geriebene Karotte
200 g Haferflocken
100 g Dinkelmehl
100 g Fleisch (gewolft)
1 Prise Salz
2 Esslöffel Honig
2 Esslöffel Sonnenblumenöl
1 zerdrückte Knoblauchzehe
2 Eier
1/4 Liter Wasser
Zubereitung
Alle Zutaten in einer Schüssel mischen und kochendes Wasser darübergeben. Alles gut verrühren, bis ein fester Teig entsteht. Die Masse etwas abkühlen lassen, und mit 2 Esslöffeln kleine Hügel formen. Diese auf ein Blech mit Backpapier legen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad etwa 30 Minuten backen, bis sie fest und knusprig sind.

 

 

Aboangebot