ANZEIGE

Nicht jammern, wählen!

4608
ANZEIGE

Stehen Wahlen an, fällt es vielen nicht leicht, eine Entscheidung zu treffen. Bei den im Mai stattfindenden Sozialwahlen dürfte es hingegen einfach sein, auf das „richtige“ Pferd zu setzen.

Denn mit der Freien Liste „Jordan, Piening, Schneider, Wunderatsch, Ruepp“ (Liste 11) sind erstmals Vertreter der Jagd am Start.

Um an der Wahl teilzunehmen, müssen sich Jagdpächter in den nächsten Tagen registrieren, informiert der DJV heute in einer Pressemitteilung. Der Fragebogen sowie ein Antrag auf Ausstellung eines Wahlausweises sollte in Kürze in den Briefkästen liegen.

Sozialwahlen 2017
Wie läuft die Sozialwahl ab? Ein Film klärt die wichtigsten Fragen (Quelle: DJV)

Leider dürfen nicht alle Grünröcke ihre Stimme abgeben. Wahlberichtigt sind aber auch Mitpächter und  Ehepartner, sofern sie sich registrieren.

fh

Aboangebot