Niedersachsen: Auto kollidiert mit Wolf

1518

Ein Wolf ist gestern bei einem Verkehrsunfall auf der A2 von einem Auto erfasst und getötet worden.

In Höhe der Ortschaft Lehrte (Niedersachsen) wechselte das Tier gegen 3 Uhr über die Fahrspur, wie die Polizei mitteilt. Ein PKW-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und erfasste den Wolf. Das Tier verendete am Unfallort. Das Auto musste abgeschleppt werden.

fh

Ein Wolf ist auf der Autobahn überfahren und tödlich verletzt worden (Symbolfoto: Markus Lück)
Aboangebot