NRW: Neuer Termin für Mitgliederversammlung

1691

Der Landesjagdverband Nordrhein-Westfalen will seine diesjährige Mitgliederversammlung am Freitag, den 30. Oktober 2020, um 15 Uhr in der Stadthalle Bielefeld durchführen.

Der zuvor langfristig geplante Termin für Landesjägertag und LJV-Mitgliederversammlung am 22. August sei aufgrund der Corona-Krise nicht haltbar gewesen. Aus Gründen des Infektionsschutzes müssten in diesem Jahr sowohl der Landesjägertag als öffentliche Kundgebung als auch das sonst übliche gemeinsame Mittagessen zwischen Landesjägertag und Mitgliederversammlung entfallen.

Neuwahlen stehen an

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung wird ein neues Präsidium gewählt. Der amtierende Präsident, Ralph Müller-Schallenberg, kandidiert nach 8-jähriger Amtszeit nicht mehr (Foto: Peter Diekmann)

Das LJV-Präsidium könnte deutlich weiblicher werden. Als Nachfolgerin von Ralph Müller-Schallenberg wird Nicole Heitzig von der Kreisjägervereinigung Hochsauerland gehandelt. Sie wäre die erste Präsidentin eines Landesjagdverbandes.

Für frischen Wind im Landesjagdverband will auch Rita Stockhofe sorgen, die sich neben Hans-Jürgen Thies und Lutz Schorn für den Vize-Posten bewirbt. Die DJZ hatte die 52-jährige Bäuerin und ehemalige Bundestagsabgeordnete in der Mai-Ausgabe ausführlich vorgestellt.

fh

Aboangebot