Reh mit Laufschuss gefunden

538

Die Polizei Sontra ermittelt wegen des Verdachts der Jagdwilderei. Grund ist ein tot aufgefundenes Stück Rehwild.

Das Reh wurde am Montag im Bereich der Schutzhütte der Gemarkung Hollstein (Werra-Meißner-Kreis/Hessen) tot aufgefunden. Am Lauf hatte es eine, laut Polizeimeldung, etwa 2 Wochen alte Schusswunde. Da in diesem Zeitraum keine Jagd stattgefunden habe, wurde Strafanzeige erstattet.

sl

Laufschuss
Das aufgefundene Reh hatte eine Schussverletzung am Lauf (Symbolbild: Sophia Lorenzoni)
Aboangebot