Sauen verhindern Festnahme

1695

Am vergangenen Freitagmorgen hat eine Rotte Sauen in Karlsruhe einem mutmaßlichen Fahrraddieb zur Flucht verholfen.

Um 4 Uhr morgens wollten Polizeibeamte einen Fahrradfahrer anhalten, der ohne Licht auf einem Bürgersteig fuhr. Der Mann nahm Reißaus und wurde von den Schutzleuten zu Fuß verfolgt. In der Erbergerstraße stellte sich schließlich eine Rotte Sauen zwischen den Flüchtigen und die Beamten. Diese waren gezwungen, einen Umweg zu nehmen. Das Bike wurden von dem Unbekannten zurückgelassen und im Nachgang beschlagnahmt.

jb

Polizei
Foto: Pixabay/ fsHH
Aboangebot