Schneller Fahndungserfolg: Jägermörder aufgespürt

1846

Die Kriminalpolizei Baden-Württemberg hat sehr wahrscheinlich den Mörder von Jäger Simon P. aus Birkenfeld (Baden-Württemberg) geschnappt.

Demnach konnten 2 Männer im Alter von 26 und 29 Jahren am Dienstag in Pforzheim festgenommen werden, wie Polizei und Staatsanwaltschaft Karlsruhe mitteilten. Den Tatverdächtigen, ein Italiener und seinem deutschen Komplizen, wird schwerer Raub mit Todesfolge vorgeworfen. Beide sitzen in Untersuchungshaft.

(Foto: Pixabay)

Im Zuge der Ermittlungen wurde eine 3. Person festgenommen, ein 26-jähriger Grieche. Er steht unter Verdacht, an einer anderweitigen Straftat beteiligt gewesen zu sein. Mit der Ermordung von Simon P. soll er aber nichts zu tun haben. Möglicherweise hatte das Trio einen gemeinsamen bewaffneten Raubüberfall geplant.

Ein DNA-Nachweis am Tatort brachte die Ermittler auf die Spur der Tatverdächtigen.

fh

Aboangebot