ANZEIGE

„Treffpunkt Wildland“ ausgezeichnet

691
ANZEIGE


Die Umweltbildungseinrichtung der Wildland-Stiftung Bayern „Treffpunkt Wildland“ erhält das Qualitätssiegel der UN-Dekade „Biologische Vielfalt“. Am 23. Januar 2014 wird die Auszeichnung überreicht.

 

„Treffpunkt Wildland“ wurde 1997 unter dem Namen „Treffpunkt Natur“ von der Wildland-Stiftung Bayern zusammen mit Jägern im Landkreis Mühldorf ins Leben gerufen, um der Nachfrage nach außerschulischer Umweltbildung gerecht zu werden. Seit 2001 ist auch der Jägerverein Altötting beteiligt.
 
as
 


Aboangebot