Uhu erschossen

1142


Nachdem ein Spaziergänger einen toten Uhu gefunden hat, ergab eine Untersuchung, dass der Jungvogel durch einen Schrotschuss getötet wurde.

 

jungvogel
SymbolbildFoto: Jürgen Weber

Der Fußgänger wurde vormittags durch 3 Schüsse aufmerksam, wie die Süddeutsche Zeitung berichtete. Es sei nicht der erste Vorfall im Landkreis Landshut (Bayern), bei dem streng geschützte Arten illegal getötet wurden. Bisher wurde jedoch keine der Taten aufgeklärt. pm

 

Aboangebot