Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Individuelles Einzel-Flintentraining mit Hendrik Strothmann

12. April

395€

Erfolgreich Flinten zu schießen, ist eine Frage des Willens. Wenn Sie wollen, dann hilft Hendrik Strothmann Ihnen beim Können – nur Ihnen.

Unser Experte für individuelles Schießtraining mit der Flinte ist ausgebildet von der britischen CPSA und weiß, dass es viele verschiedene Wege gibt, gut Flinte zu schießen. Jeder Mensch bringt andere Voraussetzungen mit, hat individuelle Erfordernisse und lernt auf sehr unterschiedliche Weise. Daher hat der erfahrene Profi sich seit 10 Jahren auf individuelles Training fokussiert. Somit stehen Sie im Mittelpunkt jedes Trainings. Sie entscheiden, ob Sie ganz für sich alleine trainieren, einen Jagdfreund dazu einladen oder ob Ihre Kinder (ab 14 Jahre) die ersten Tontauben mit der Flinte zerschießen lassen wollen.

Hendrik Strothmann begleitet Sie auf einen spannenden Exkurs in eine Welt des Flintenschießens, in der Sie Ihre Ziele mit Leichtigkeit verfolgen und kontrolliert besser treffen als jemals zuvor. Ziel des Unterrichtes ist, Ihnen zu vermitteln, was Sie selbst tun können, um in kurzer Zeit eigenständig große Fortschritte zu machen – Sie bestimmen, was Sie lernen wollen und wie weit Sie gehen. Eines ist dabei sicher: Mit Hendrik Strothmann sind sie auf dem richtigen Weg. Profitieren Sie von über 25 Jahren Erfahrung im Flintenschießen sowie einem Netzwerk an Spezialisten, welches seine Trainings so erfolgreich macht und somit Ihre Freude am Treffen steigern wird.

Das Training beinhaltet:

  • Wählbar Einzel- oder Gruppenunterricht im Flinten­schießen für Schützen aller Leistungs­klassen
  • Vorbereitung auf die Schießprüfung für Jagdscheinanwärter (Skeet, Trap, Kipp­hase und Büchse)
  • Gunfitting – Kontrolle und Optimierung Ihrer individuellen Schaftmaße & Treff­punktlage Ihrer Flinte
  • Unterricht in allen Methoden, wie: Swing Through, Maintained Lead, Pull Away sowie Ihrer Varianten
  • Schießen als Team-Schütze und Flintenspanner mit Ihrem Flintenpärchen
  • Vorbereitung und Begleitung auf internationale Flugwild­jagden

 

Dauer: 2 Stunden individuelles Training

Block 1: 8.30 – 10.30 Uhr

Block 2: 11.00 – 13.00 Uhr

Block 3: 14.00 – 16.00 Uhr

Block 4: 16.30 – 18.30 Uhr

 

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, welchen Block Sie belegen möchten.

 

Voraussetzungen: Gültiger Jagdschein oder Versicherungsnachweis, eigene Waffe, Gehörschutz, Schutz- oder Schießbrille und Kopfbedeckung

Individuell einstellbare Blaser Leihwaffen stehen falls erforderlich kostenlos zur Verfügung. Sollten Sie andere Patronen als im Kaliber 12/70 benötigen, bitten wir vorab um Information, damit wir ausreichende Mengen bereithalten.

Seminargebühr: Abonnenten 395 Euro, Nichtabonnenten 405 Euro

darin enthalten sind:

  • Nutzung von Leihwaffen falls erforderlich
  • Standgebühren für die Trainingszeit
  • Bis zu 100 Patronen inkl.  Wurfscheibem

Hinweise: 

  • Zusätzliche Patronen und Wurfscheiben werden nach Verbrauch berechnet.
  • Eine 25er Packung Schrotpatronen  inkl. der dafür geworfenen Wurfscheiben kostet pauschal 20,- Euro

Teilnehmerzahl: max. 2 Personen. Es ist möglich zwei aufeinanderfolgende Blöcke zu reservieren, um mit 3-4 Personen 4 Stunden am Stück teilzunehmen.

  • Jetzt anmelden!

Details

Datum:
12. April
Eintritt:
395€
Veranstaltungskategorien:
, , , ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

DJZ-Seminare
E-Mail:
seminare@paulparey.de

Weitere Angaben

Ort
33184 Altenbeken-Buke
Preis für Abonnenten
395