Verletze Frau von 4 Männern umstellt – Jäger hilft

1343

Eine verletzte Frau, um sie herum stehen 4 Männer, und das ganze mitten in der Nacht im dunklen Wald. Ein Jäger beobachtete die Situation und rief die Polizei.

In der Nacht auf Donnerstag, eine halbe Stunde nach Mitternacht wurde der Grünrock auf die verletze Frau und die 4 Männer im Waldstück seitlich der B54 zwischen Bad Schwalbach und Taunusstein (Hessen) aufmerksam und informierte die Polizei über die unklare Gefahrensituation. Die 39-Jährige wurde in ein Krankenhaus verbracht. Ersten Ermittlungen zufolge stammen ihre Verletzung von einem der im Wald angetroffenen 26- bis 34-jährigen Männern. Alle 4 durften die Polizisten zur Dienststelle begleiten. Einer davon soll der Freund der geschädigten sein. Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

sl

Die Verletzungen der Frau stammen von einem der 4 Männer (Symbolbild: AdobeStock)
Aboangebot