Sauer das Modell 202 Euro: Sicher entladen

1093


Die Sauer 202 kann, wie andere Waffen mit Zweistellungs-Sicherung, im gesicherten Zustand nicht entriegelt oder entladen werden. Büchsenmachermeister Klaus Windmüller aus Jesteburg hat hier Abhilfe geschaffen. Eine griffgünstig gelegene Entriegelungstaste erlaubt das Entladen der Waffe in gesichertem Zustand. Die Handhabung ist denkbar einfach: Der Entriegelungsschieber wird mit einer Hand nach unten gezogen, gehalten, die Kammer mit der anderen Hand geöffnet und die Patrone herausrepetiert. Der Einbau kostet rund 280 Mark. Infos über Tel.: 04183/ 972761.

Aboangebot