ANZEIGE

Waldbrand verhindert

589
ANZEIGE

In einem Waldgebiet nahe Tübingen (Baden-Württemberg) ging am gestrigen Dienstag-Morgen eine Kanzel in Flammen auf.

Der Jagdausübungsberechtigte entdeckte das Feuer nahe des Parkplatzes Bogentor gegen 9 Uhr am Morgen. Sofort alarmierte er die Einsatzkräfte der Feuerwehr. Durch das rasche Eingreifen der Retter wurde ein Übergreifen der Flammen auf den umliegenden trockenen Wald verhindert. Die Polizeibeamten des Polizeireviers Tübingen (Tel.: 07071/9728660) nehmen Hinweise in diesem Fall entgegen.

ml

(Foto: Pixabay)
Aboangebot