Wo ist die Sau?

1400

„Wo ist die Sau?“ So lautet die Überschrift einer Meldung der Landespolizeiinspektion Gotha vom heutigen Dienstag. Doch was war geschehen?

Es geschah am gestrigen Abend: Gegen 17 Uhr krachte ein Pkw auf der Bundesstraße 19 in Fahrtrichtung Wutha-Farnroda mit einer Sau zusammen. Der Schwarzkittel verendete an Ort und Stelle und wurde auf dem Standstreifen abgelegt. Als der Jagdausübungsberechtigte eine halbe Stunde später kam, um die Sau zu bergen, war diese verschwunden. Ein bislang Unbekannter hatte die Wutz geklaut. Die ermittelnden Polizeibeamten suchen in diesem Fall nach Zeugen (Tel.: 03691/261125).

ml

Nach einem Wildunfall klauten Unbekannte den Kadaver (Symbolbild: Peter Diekmann)
Aboangebot