Wolf im Gepäck

1993

Ein komplettes Wolfsfell mit Schädel entdeckten Zollbeamte bei einer Passagierkontrolle am Münchner Flughafen.

Zölner endeckten einen Wolf im Koffer
Münchner Zöllner beschlagnahmten dieses Wolfsfell (Foto: BFV/Zoll)

Wie das Hauptzollamt München am Freitag mitteilte, fanden die Zöllner das getrocknete Ganzpräparat im Gepäck eines aus der Ukraine kommenden Mannes. Eine Erlaubnis für die Einfuhr konnte der 34-Jährige nicht vorlegen. Daher erwartet ihn jetzt ein Strafverfahren. Der Wolf wurde beschlagnahmt.

fh

Aboangebot