ANZEIGE

PUMA saubart – Höchste Belastbarkeit und Stabilität aus unserer Solinger Fertigung

11359

-ANZEIGE-

Ein kompaktes Werkzeug, das nicht nur für die Hege und der roten Arbeit am Wild entwickelt wurde. Dieses PUMA Qualitätsmesser ist in Vollerlbauweise gefertigt und
ausgestattet mit einer Klinge aus rostfreiem Sandvik-Stahl 14C28N, die es auf eine Rockwellhärte von 60 – 62 HRC bringt. Die von Jägern getestete Klingenform ermöglicht den Einsatz der kompletten Schnittfläche bei sehr hoher Präzision. Zusätzlich ist der Klingenrücken in der fast gesamten Länge mit einer angeschliffenen Phase versehen.

Hochwertige Materialien für den Dauereinsatz:

Durch die ergonomisch, ausgeprägten Fingermulden, in Kombination mit dem kräftigen Knebel und den festen Nieten aus Neusilber, ist ein absolut sicheres Arbeiten mit diesem kräftigen Messer, auch im im universellen Einsatz möglich.

Kompakt, und mit einem Messergewicht von 182 Gramm nicht zu schwer, sowei einer Klingenstärke von 3 Millimetern ist das PUMA „saubart“ ein echter Allrounder.

Modernste Herstellungsverfahren für optimale Griffeigenschaften:

Pakkaholz besteht aus robusten Hartholzschichten, die zusammengepresst, geschliffen, poliert und imprägniert werden. Dadurch entstehen nicht nur einzelne Farbnuancen, sondern machen die Beschalung vor allem wasserbeständig, verzugsfrei sowie formstabil und dauerhaft belastbar.

Komplettpreis für Qualität und Langlebigkeit:

Das kräftige, kompakte „PUMA saubart“ (Artikel-Nr. 122500) im modernen Design, gibt es komplett, für den sicheren Transport, mit einer hochwertigen, schwarzen Sattellederscheide zum UVP von 329 Euro.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.

ANZEIGE
Aboangebot