Stöberhundgruppen

1541

Hier finden Sie Kontaktdaten zu Stöberhundgruppen in ganz Deutschland.

anmeldebogen
Gerne nimmt die DJZ auch Sie in diese Liste auf. Senden Sie uns dazu einfach das ausgefüllte Hundegruppen-Formular.pdf mit Ihren Kontaktdaten sowie den Angaben zu Hunderasse, Anzahl der Hunde, Hundeführer, Aktionsradius, Hundeversicherung und Kosten per E-Mail an: djz-online@paulparey.de

 

Postleitzahl 0…

Hubertus Crone

 

Ortsstrasse 6 B, 07389 Grobengereuth, Tel.: 0172-4627194, E-Mail: crone@hubertusmeute.de
www.hubertusmeute.de
Hunde: 20. DJT, DD, Plotthounds, WSL, HT. Die Meute ist Reh- und Rotwild rein, es gibt keine Hetzer im Rudel, lenkbare Meute mit kompromissloser Härte am Schwarzwild. Keine weiteren Hunde mit zur Meute oder am Stand, Weidevieh wegsperren. Geprüft durch die VdMFD e.V.
Hundeführer: 2-3, Meuteführer seit 1981, Hundeführer schießen nur in Notstandssituationen
Aktionsradius: Deutschland, Belgien, Luxenburg
Versicherung: vorhanden

 

Stöberhundgruppe Thüringen

 

Sven Tiene, Tel. 0 36 91/74 32 97
Mobil: 01 71/3 10 18 92
Anzahl der Hunde/Rassen: Bis zu 204 (6 Alpenl. Dachsbracken, 7 Brandlbracken, 25 Deutsche Bracken, 19 Kopov, 1 Tiroler Bracke, 3 Westf. Dachsbracken, 5 Spaniels, 13 Teckel, 30 DJT, 95 Deutsche Wachtelhunde)
Hundeführer: 143, Nur Standschützen
Ausschließlich Thüringen
Versicherung bei Verletzung der Hunde vorhanden
Kosten: keine

Postleitzahl 1…

Stöberhundgruppe Uckermark

 

Andreas Weising, Berkenlatten 10, 17268 Buchholz
Tel. 0171/77 01 781
Anzahl der Hunde/Rassen: bis zu 25 (8 DJT, 2 Fox, 6 SW-Bracken, 3 Wei, 2 DD, 2 DL, 1 Wachtel, 1 KlM)
Hundeführer: bis zu 5 Durchgehschützen
Bevorzugter Aktionsradius: Nördliches Brandenburg + Östliches Mecklenburg-Vorpommern
Kosten: nach Vereinbarung

 

Stöberhundgruppe Jens & Peter Urban

 

Forsthof 1, 19370 Kiekindemark
Tel. 0 38 71/45 97 94
Mobil: 01 74/7 19 46 94 (Peter Urban)
Mobil: 01 72/1 77 59 53 (Jens Urban)
Jens.urban83@web.de
Anzahl der Hunde/Rassen: 15 brauchbare Hunde (Kopov/DD) nur geprüfte Hunde des JGHV Mecklenburg Vorpommern/Brandenburg
Hundeführer: 3-4 Durchgehschützen (nur krankes und sich stellendes Wild wird von Durchgehschützen erlegt)
Aktionsradius: Norddeutschland
Kosten: nach Absprache
Sonstiges: außerdem gehören zu uns 2 geprüfte Schweißhunde des Vereins Hirschmann (Grenzübergreifende Schweißhundeführer)

 

Henning Felske

 

19294 Neu Kaliß, Mobil: 0176-22142674, E-Mail: henningfelske@o2online.de
Hund: 1 Weimaraner Kurzhaar. Jagd alles Wild laut kurz an und kommt sofort zum Führer wieder, zieht krankes Schwarzwild bis Überläufer kompromisslos runter, Brauchbarkeit MV, LN, HN. Hundeführer: 1
Aktionsradius: 200 Kilometer
Versicherung: vorhanden
Kosten: nach Absprache

 

Edda Thalis

 

Hauptstraße 74, 18249 Zernin
Tel.: 038462-20237 oder -89916
Mobil: 0173-7141647;
E-Mail: eh.thalis@gmx.de
Anzahl der Hunde/Rassen: 4-12 Laiki + DD (den Revierverhältnissen angepaßt)
Hundeführer: 3-5 Hundeführer, bewaffnet, durchgehend
Aktionsradius: vorrangig Mecklenburg-Vorpommern
Kosten: 25 Euro pro Hund und Tag im Umkreis bis 100 km
Versicherung bei Verletzung der Hunde: nein
Sonstiges: Alle eingesetzten Hunde dürfen entsprechend JagdHBVO M-V in Mecklenburg-Vorpommern zum Stöbern verwendet werden. Bei Bedarf unterstützen wir Sie bei der Planung eines effektiven Hundeeinsatzes auf Ihrer Jagd.

Postleitzahl 2…

Stöberhundgruppe-Südheide

 

Michael Angermannm (Berufsjäger)
29348 Scharnhorst, Mobil: 0151/50608840, E-Mail: info@jagdbock.de
www.jagdbock.de
Hundeanzahl:  25. Rassen:  Steirische Bracken, Bosnische Bracken, Slovensky Kopov, Deutscher Wachtel, DJ-Terrier, Teckel
Beschreibung: geführter Einsatz der Hunde im Treiben Besondere Stärken/Prüfungen: jagdliche Brauchbarkeit durch Stöberhundprüfung JGHV.
Ein bestätigtes Nachsuchengespann. Mais-, Schilf-, Gesellschaftsjagden. Einschränkungen: Bundes- Landstraßen, Bahntrassen, ungezäunte  Autobahnen im direkten Einsatzbereich
Hundeführer: 4-6
Aktionsradius: bundesweit – auch unter der Woche
Versicherung: vorhanden
Kosten: Festpreis nach Absprache

 

Stöberhundgruppe Mittelweser

 

Gerfried Hoppmann, Südfelder Str. 48, 32425 Minden-Stemmer
Tel. 0 57 04/2 48, Mobil: 01 51/12 16 60 00
E-Mail: gerfriedhoppmann@aol.com
Anzahl der Hunde/Rassen: Bis zu 20 Hunde (hauptsächlich DJT, PJRT, Kopov, Laika, DL)
Hundeführer: Bis zu 10 Hundeführer – überwiegend Durchgehschützen u. 1-2  vom Stand schnallende Hundeführer mit DJT
Aktionsradius: Maisjagden bis max. 100 km
zu guten und schwarzwildreichen Waldjagden auch im weiteren Umkreis – je nach Vereinbarung
Kosten: nach Vereinbarung, je nach Situation
Besonderes: An stark berfahrenen Straßen, Bahnlinien und nicht gezäunten Autobahnen setzen wir unsere Hunde nicht ein.

 

Interessengemeinschaft Bau- & Stöberhunde Wendland e.V.

 

Werner Lampe   An der Mühle 5, 29485 Simander
Tel. 05883 592, Fax 05883 989889
Handy 0172 4534190
Anzahl der Hunde/Rasse: ca. 40 Hunde (etwa 15 pro Einsatz): 8 Bracken, 4 Deutsche Wachtelhunde, 15 Terrier, 5 Teckel, 6 DD/PP/KlM/Retriever, 3 HS/BGS
Hundeführer: ca. 30 Stand- und Durchgehschützen
Aktionsradius: Lüchow Dannenberg und angrenzende Kreise. In Einzelfällen bis 150 km.
Versicherungen bei Verletzungen der Hunde: gruppeninterne Lösung
Kosten: Nichtmitglieder 50 Euro + 5 Euro pro erl. Schalenwild; Mitglieder (z.B. Förderer o. Aktive) 30 Euro + 5 Euro pro erl. Schalenwild. Größere Entfernungen werden verhandelt.

 

Drückjagdmeute Pohlmeyer

 

E-Mail: arne-pohlmeyer@web.de
Tel.: 05 167 / 345
Anzahl der Hunde: 10-20 eingejagte und bestätigte Meutehunde
Rassen: englische Glatthaar Foxterrier und Deutsche Jagdterrier aber auch andere Rassen wie z.B. Deutsche Wachtel u. a.
Anzahl der Hundeführer: 2-3 Personen
Einsatzgebiete: Drückjagen und Bewegungsjagden auf Schwarzwild.
Aktionsradius: ca. 300 km Umkreis von Hannover, in Einzelfällen auch weiter
Kosten: Unkostenausgleich (wie z.B. Fahrkosten etc.)
Sonstiges: Neben der Unterstützung Ihrer Drückjagden auf Schwarzwild, bieten wir Ihnen ebenfalls die Möglichkeit unser Team zur Bodenjagd / Baujagd anzufordern, auch hierbei stehen wir Ihnen mit geprüften und erfahrenen Hunden gerne zur Verfügung.

 

Stöberhundgruppe Südholstein

 

Uwe Tönnies, Mobil: 0172-7515838; Email: u.toennies@gmx..de
Peter Thomann, Mobil: 0171-7715431; E-Mail: peter.thomann@t-online.de
Anzahl der Hunde: Nach Bedarf stehen bis zu 15 Hunde verschiedener Rassen zur Verfügung. Wir gehen als Hundeführer durch und schnallen vom Stand.
Aktionsradius: ca. 80 – 100 km um den Großraum Lübeck
Kosten: Als Verein erheben wir eine Kostenpauschale von 5 €/Hund; Der Hundeführer erhält einen Kostenersatz nach Absprache; Hundeversicherung nach Absprache
Sonstiges: Beratung bei Planung Ihrer Drückjagd, wir sehen uns gerne die Reviere im Voraus an

 

Stöberhundgruppe – Weser – Ems

 

Christine Maas, Lehringen 8, 27308 Kirchlinteln
Tel.: 04238-1838, Mobil: 0151 / 23455362
E-Mail: christine@stoeberhundgruppe-weser-ems.de
www.stoeberhundgruppe-weser-ems.de
Anzahl Hunde/Rassen: 20 Hunde (4 DJT, 4 ECS, 2 ESS, 5 DW, 4 Bracken und 1 Teckel)
Hundeführer: bis 15 als bewaffnete Treiber. Ein Teil der Hunde kann auch vom Stand geschnallt werden.
Aktionsradius: Niedersachsen und angrenzende Bundesländer
Kosten: Es entstehen keine festen Kosten. Wir freuen uns aber, wenn nach der Jagd unsere Sammelbüchse Beachtung findet.
Versicherung: obliegt dem Hundeführer
Sonstiges: Wir können Sie nach der Jagd bei der Wildbergung unterstützen. Geeignete Fahrzeuge stehen zur Verfügung. Weiterhin können geprüfte Hunde zur Nachsuche angefordert werden.

Postleitzahl 3…

Christian Weigert

 

32758 Detmold, Tel.: 0178 / 2009224, E-Mail: tangrintler@gmx.de
Anzahl Hunde: 10-17 Parson Russell Terrier, FoxTerrier, Gebrauchsbrackenmix, Istrianer Bracken (vorwiegend weiße, sehr gut sichtbare Hunde mit Meutenprüfung)
Anzahl Hundeführer: 3-6
Aktionsradius: auf Anfrage
Versicherung: Absicherung durch Jagdveranstalter
Kosten: 25 Euro pro Hund

 

Calenberger-Stöberhunde

 

Steffen Kewel, 31832 Springe, Mobil: 0171/3535015, E-Mail: s.kewel@gmx.de
Hunde: 10 Terrier und Bracken, alle mit Brauchbarkeitsprüfung
Aktionsradius: bundesweit
Versicherung: nach Vereinbarung
Kosten: nach Vereinbarung

 

Heinz und Thorsten Fahrer

Laika -Meute „vom Elbenblut“

Im Wehrweg 2, 37269 Eschwege
Tel. 0 56 51/1 07 21,
Mobil: 01 70/8 30 19 48
E-mail:–HF.meutefuehrer@t-online.de
Anzahl der Hunde/Rassen: 12 -14 Westsibirische LaikaVom VdMD  geprüfte Saumeute
Hundeführer: 2
Aktionsradius: Bundesweit
Versicherung bei Verletzung der Hunde: keine
Kosten: nach Vereinbarung

 

Stöberhundgruppe Mittelhessen -VJT-

 

Bernd Oestreich, Buchenweg 19, 35687 Dillenburg- Niederscheld
Telefon: 01 72-61 62 816
Bernhard Kuntz, Herrenpferchstrasse 27, 35753 Greifenstein- Beilstein
Telefon: 01 77-80 67 113
Anzahl der Hunde: bis zu 15 Teckel.
Hundeführer: zirka 13.
Hunde können vom Stand geschnallt werden oder im Treiben von den Hundeführern oder Durchgehschützen begleitet werden.
Aktionsradius: nach Absprache.
Hundeversicherung: sollten durch den Jagdausrichter erfolgen.
Kosten: bis 50 km Umkreis um Herborn keine. Weitere Entfernungen: anteilige Fahrtkosten

 

Drückjagdmeute aus dem Hasenwinkel

 

Walter Behrens, Pfingstangerstr. 1, 38446 Wolfsburg, Tel.: 0170 8050150,
E-Mail: walter.behrens@drueckjagdmeute.de
www.drueckjagdmeute.de
Anzahl der Hunde/Rassen: bis zu 15 Terrier
Aktionsradius: bundesweit
Kosten: nach Vereinbarung
Sonstiges: Der in Niedersachsen bestätigte Schweißhundführer steht Ihnen auch für Nachsuchen jeder Zeit gerne zur Verfügung.

 

DTK Stöberhundgruppe Kassel

 

Harald Schütz, Himmelreich 4,
34281 Gudensberg-Obervorschütz
Tel. 0 56 03/91 99 72
Anzahl der Hunde/Rassen: 15 Teckel, 1 Beagle
Hundeführer: Bis zu 15
Aktionsradius: 200 km
Versicherung bei Verletzung der Hunde vorhanden
Kosten: Aufwandsentschädigung/Kilometergeld

 

Dennis Nothdurft

 

Kirchstr. 1, 31087 Landwehr, Tel.: 0151-26799428, E-Mail: dennisnothdurft@web.de
Hunde: 11-15, Kopov, DJT, Patterdale x DJT, Parson Russell, DL x KLM. Maisjagden und Waldjagden sind auch in der Woche möglich, Mitglied in der Vereinigung der Meuteführer Deutschland, Meuteprüfung der Vereinigung der Meuteführer Deutschland.
Hundeführer: 1-2
Aktionsradius: Deutschland
Versicherung: nach Vereinbarung
Kosten: nach Vereinbarung

 

Dirk Heller

 

34396 Liebenau, Tel.: 05676-1301, E-Mail: hellerostheim@gmail.com
Hunde: 1 DD/DL Mischling. Laut und kurzjagende sehr passionierte Hündin mit hervorragender Raubwildschärfe. Sie ist sehr wasser und apportierfreudig, BP.
Hundeführer: 1
Aktionsradius: 100 km Umkreis von Kassel
Versicherung: vorhanden
Kosten: nach Absprache

 

Markus Wilde

 

31812 Bad Pyrmont, Tel.: 0171 – 5606588, E-Mail: markuswilde.badpyrmont@web.de
Hund: 1 Deutscher Wachtelhund. (macht Sauen zuverlässig hoch – hält aber respektvollen Abstand ein)
Hundeführer: 1
Kosten: keine
Aktionsradius: 100 km um Bad Pyrmont
Versicherung: vorhanden

Sebastian Graf

38700 Braunlage
Tel.: 0170-8732690
Anzahl der Hunde: bis zu 10

Aktionsradius: 250 KM
Kosten: Kosten nach Vereinbarung
Sonstiges: Rauhaarteckel , Jagdterrier, Drahthaar, kurzjagend

Björn Köhne

Stöberhunde vom Goldbach

Freiherr vom Stein Straße 5, 34626 Neukirchen
Telefon: 0177-57 18 111
E-Mail: service@hunde-navi.de
Internet: www.hunde-navi.de

Anzahl der Hunde/Rassen: 6 (DD + DJT + Russisch Europäisch Laika + Epagneul)
Hundeführer: 2
Aktionsradius: 100km Luftlinie um 34626
Versicherung: vom Veranstalter oder nach Absprache selbst
Kosten: nach Vereinbarung (ab 25€ pro Hund)

Alle Hunde in der Regel kurzjagend, kein Problem mit sozialisierten fremden dazu geschnallten Hunden, alle unsere Hunde sind mit Schutzweste und GPS ausgestattet. Geprüfte Saumeute vom VdMD, alle Hunde (außer Junghunde) mindestens mit Brauchbarkeitsprüfung. Eine gute Kombination der Rassen die sich gegenseitig ergänzen. Kein Rehhetzer oder Fernaufklärer oder selbst gefährdender Wildeliminierer dabei. Keine Buchung möglich wenn Autobahn – Bundesstraße – stark befahrene Straße im zu bejagenden Revier oder in der Nähe der zu bejagenden Fläche ist.

Postleitzahl 4…

Stöberhundgruppe Westfalen

 

Werner Rüter, Mellinstr. 30, 59457 Werl
Tel.: 0 29 22/8 55 41
Fax: 0 29 22/95 81 52
Mobil: 0173/28 90 393
E-mail: rueter@helimail.de
Anzahl der Hunde/Rassen: Bis zu 20 Hunde (DJT, DL, DD, 2 KLM)
Hundeführer: Bis zu fünf Durchgehschützen
Aktionsradius: Bundesweit
Kosten: Nach Vereinbarung

 

Franz-Josef Beckmann

 

Waldweg 160, 48432 Rheine
Tel. 05973-799
Mobil 0171-7065558
Anzahl der Hunde/Rasse: 10 DJT, alle sind ZP geprüft und haben durchweg LZ, teils mit Härtenachweis. Einsatz erfolgt hauptsächlich in der Meute, ich jage aber auch mit einigen Hunden unter Tage.
Einsatzgebiet: grundsätzlich bundesweit
Kosten: je Anfahrtskilometer 1 Euro. Bei Übernachtungen werden die anfallenden Kosten übernommen. Tierarztkosten sind vom Veranstalter zu tragen.

 

Jürgen Slomka

 

Kirchstrasse 24, 45768 Marl, Tel.: 0173-270 65 89, E-Mail: info@slomka-beratung.de
Hunde: 1 + (1) WL. Hundeführer: 1. Zur Zeit in Ausbildung  weiterer WL für Nachsuche und Drückjagd (Praxis 10/2014). Dienstleistung als Krähenjäger mit kompletter Ausrüstung im Radius 40 km um RE (mit Partner und Hund). Drückjagd
Aktionsradius: NRW, Niedersachsen
Versicherung: vorhanden
Kosten: keine

 

Georg Chatzistogiannis

 

47447 Moers, Tel.: 0174/3972745, E-Mail: klm.vom.rotbusch@gmail.com
Anzahl Hunde/Rassen: 10 Kopov, bulgarische Bracken, dreifarbige serbische Bracken, Kleine Münsterländer
Hundeführer: 2
Kosten: Festpreis nach Vereinbarung
Aktionsradius: NRW, RLP, HE, NS
Versicherung: Veranstalter muss evtl. anfallende Tierarztkosten übernehmen bzw. eine Tagesversicherung abschließen
Sonstiges: sehr gut eingejagte Stöberhundgruppe insbesondere auf Sauen, Termine auch in der Woche möglich
Einschränkungen: keine ungezäunten Autobahnen, Bundesstraßen oder Bahnlinien

Postleitzahl 5…

Stöberhundgruppe Richard Schneider

 

51570 Windeck, Tel.: 02295-6184
Hunde: 12 Stöberhunde (6 Wachtelhunde, 2 Kopov-Bracken, 6 Alpenländische Dachsbracken). Hundeführer: 1 Berufsjäger im Ruhestand.
Aktionsradius: 80 km um Windeck an der Sieg
Versicherung: vorhanden
Kosten: 200 Euro pauschal

 

Kopov-Stöberhundgruppe Sauerland

 

Ansprechpartner: Martin Noisten, Brückstraße 15, 58539 Wickede
Tel.: 0171-476 42 55, E-Mail: info@kopov-stoeberhundgruppe.de
www.kopov-stoeberhundgruppe.de
Anzahl Hundeführer: 32 (Durchgeher oder vom-.Stand-Schnaller):
Anzahl Hunde/Rassen: 45, vornehmlich Kopovs aber auch geprüfte und leistungsfähige Hunde anderer Rassen
Aktionsradius: deutschlandweit, vornehmlich NRW, RLP, HE
Kosten: nach Absprache
Versicherung: muss vorhanden sein oder Kostenübernahme
Sonstiges: Wir unterstützen Sie gerne bei der Planung Ihrer Drückjagd

 

Stöberhundgruppe Voreifel

 

Udo und Manuela Marklewitz, Im Laach 11, 53881 Euskirchen,
Tel.: 0151 12 10 48 15 oder 0151 12 10 49 01
www.westfalenterrier.npage.de
Anzahl der Hunde und Rasse: 9 Westfalenterrier bzw. bis zu 20 Hunden (Terrier, Bracken, kl. Münsterländer usw.)
Hundeführer/Helfer/Treiber: bis zu 7. (Schußwaffengebrauch nach UVV, keine Streckenjäger)
Aktionsradius: nach Absprache
Eigene Versicherung der Hunde bei Verletzung oder Tod: vorhanden
Kosten: nach Vereinbarung
Einsatzgebiete: überwiegend Drückjagden und Bewegungsjagden auf alle Schalenwildarten
Sonstiges: Nach Absprache kann ein erfahrenes Nachsuchengespann gestellt werden. Auf Wunsch beraten wir Sie bei der Planung und Ausrichtung Ihrer Jagd und unterstützen Sie bei Verkehrssicherungen.

 

Erich Stiele

 

Preischeiderley 7, 54673 Preischeid
Tel. 0 65 24/2 00, Fax 0 65 24/93 36 16 20
Anzahl der Hunde/Rassen:8 Deutsche Wachtelhunde, 8 DJT, 4 KlM Hundeführer: Bis zu 5 Durchgehschützen
Aktionsradius: 200 km
Versicherung bei Verletzung der Hunde vorhanden
Kosten: 25 Euro pro Hund und Tag
Sonstiges: Beratung für Revierinhaber möglich, die erstmals eine Jagd planen.

 

Bracken und Terrier-Meute Marcel Pohl

 

Marcel Pohl, Boschstr. 5, 58553 Halver
Tel.: 02353 666752, Fax: 02353 666782, Mobil: 0171 4151880
E-Mail: kontakt@bau-pohl.de
Anzahl der Hunde: 20 (Bracken, Terrier)
Anzahl Hundeführer: 2
Aktionsradius: nach Absprache
Kosten: nach Absprache

 

Stöberhundgruppe vom Salmtal

 

Edmund Kohl, Forsthaus, 54524 Klausen
Tel. 0 65 78/79 24
e-mail: edmundkohl@t-online.de
Anzahl der Hunde/Rassen: bis zu 19 (10 DD, 3 DJT, 3 DW, 1 Teckel, 1 Weimaraner, 1 Pudel-Pointer)
Hundeführer: Bis zu 14 Durchgehschützen
Aktionsradius: Im Nahbereich Wittlich
Versicherung bei Verletzung der Hunde: Nein, Veranstalter muss Tierarztkosten übernehmen
Kosten: keine

 

Stöberhundgruppe Nordeifel

 

Patrick Malberg, Schleckheimer Str. 182, 52076 Aachen, Tel. und Fax 02408/7488, Mobil 0170/4458204, E-Mail: info@stoeberhundgruppe-nordeifel.de.
Helmut Mückel, Kirschenallee 15a, 53879 Euskirchen, Mobil 0175/8588936, E-Mail: h.mueckel@gmx.de
Anzahl der Hunde/Rassen: bis 40, Deutsche Bracken, Westfälische Dachsbracken, Deutsche Wachtelhunde, Brandelbracken, Kopov und andere
Hundeführer: Bis 35
Aktionsradius: Eifel und Rheinland
Kosten: keine
Versicherung bei Verletzung der Hunde: Nein, Veranstalter muss evtl. Tierarztkosten übernehmen oder Hunde versichern
Sonstiges: Hunde werden vom Stand geschnallt, Beratung bei Vorbereitung der Jagd möglich

 

Stöberhundgruppe Sauerland e.V.

 

Edwin Wigge 02 961 – 960-461
www.stoeberhundgruppe-sl.de
Anzahl der Hunde/Rassen: über 100, vorwiegend DJT, Foxterrier, PJRT, Bracken & DW
Hundeführer stehen als Durchgeh-, oder Standschützen zur Verfügung
Anzahl Mitglieder: über 70, aktive Hundeführer z. Zt. 61. Auf Wunsch können Schweisshundegespanne gestellt werden. Die Zusammensetzung der Gruppe kann mit dem Jagdausrichter auf die jeweiligen Wildarten und Revierverhältnisse abgestimmt werden.
Aktionsradius: vornehmlich Sauerland und angrenzende Regionen, nach Absprache auch überregional
Kosten: nach Vereinbarung, Hunde auf Wunsch größtenteils versichert

 

Franz-Josef Grewer

 

59302 Oelde, Friedrich.-Wilhelm.-Weber-Str.10, Tel.: 02522-63209 oder 0160-7982495, E-Mail: grewer@online.de
Hunde: Paradox Retriever. VPS Herbst 2013, sehr arbeitsfreudig
Hundeführer: 1
Aktionsradius: 100 km
Versicherung: vorhanden
Kosten: keine

 

Bernd Horn

 

Bernd Horn
Mobil: 0151 240 32 867
Anzahl: bis zu 12 Stück GM DD, JT, PJR,Beagle
2 Hundeführer, die mit durchgehen
Aktionsradius: bundesweit
Nachsuchengespann kann gestellt werden
Kosten: 250 Euro pro Tag, max. 3 Treiben

 

Hilmar Reinhard

 

55234 Albig
Tel.: 06731 94 77 55 2
Mobil: 0160 822 43 26
Hunde: 2 Deutsch Kurzhaar (VGP, HN, Btr, LN, VBR-E), arbeiten an Raub-, Nieder- und Wasserwild, Schwarzwild nach Vereinbarung
Aktionsradius: 100 km
Kosten: 25 Euro pro Hund

 

Saumeute vom Biggesee

 

Jürgen Becker
57462 Olpe
Tel. 0160-8891884
E-Mail: klimper72@me.com
Internet: www.saumeute-vom-biggesee.com
Anzahl der Hunde und Rassen: bis zu 40, überwiegend DJT, Bracken, Münsterländer
Hundeführer: 6-8
Kosten: nach Vereinbarung
Aktionsradius: Deutschland weit
Versicherung: nach Absprache
Sonstiges: Die Hunde können, je nach Bedarf  auch in kleine Gruppen eingesetzt werden. Auf Wunsch unterstützen wir Sie gerne bei der Planung Ihrer Drückjagd und stehen Ihnen nicht nur am Wochenende sonder auch unter der Woche zur Verfügung.

 

 

Stöberhundgruppe Hage
Pascal Hage, 59602 Rüthen
Tel. 0170 – 290 0389
Anzahl der Hunde: bis 25 Hunde (DJT, DW, DD, HT)
Hundeführer: 1 bis 3
Aktionsradius: bundesweit
Kosten: nach Absprache

Postleitzahl 6…

 Stöberhundgruppe vom Salmengrund

 

Horst Driemel, Alemannenstr. 11, 77743 Neuried
Telefon/Fax: 07807/2103
Mobil 0176/23299250
Anzahl der Hunde und Rasse: 10 Foxterrier
Hundeführer: 3 (ohne Schusswaffe)
Aktionsradius: Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Elsass
eigene Versicherung bei Verletzung d. Hunde: nein, Kosten müssen vom Jagdveranstalter übernommen werden
Kosten: 200 Euro Tagespauschale

 

Stöberhundgruppe Saar-Eifel-Pfalz

 

René Wiese, Forsthausstr. 95, 66787 Wadgassen,
Tel. 0 68 34/6 93 65,
Mobil: 01 78/2 97 30 92
E-mail: wieserene@yahoo.de
Anzahl der Hunde/Rassen: 16 DJT, 2 DW, 4 Laika
Hundeführer: Bis zu 6 Durchgehschützen
Aktionsradius: Bundesweit, überwiegend Region Saar, Eifel, Pfalz
Versicherung bei Verletzung der Hunde vorhanden
Kosten: Pro Hund und Tag 25 Euro. Bis 100 km keine Fahrtkosten, bei weiterer Anfahrt nach Vereinbarung

 

Holzhäuser Stöberhunde

 

Christina und Frank Leun, 61381 Friedrichsdorf, Tel.: 0171-3022255, E-Mail: f.leun@gmx.de. Bei Facebook unter: Holzhäuser Stöberhunde
Hunde: 2 Terrier-Dachsbracken-Mixe. Sie jagen mit einer gesunden Schärfe an Wild, krankes Wild wird gestellt und gebunden. 2 Hundeführer.
Aktionsradius: primär Hochtaunuskreis sowie auch ganz Hessen
Versicherung: vorhanden
Kosten: 25 Euro pro Hund

 

Manuel Ries

 

66453 Gersheim, Tel.: 0163-8376450,E-Mail: manuel.ries@dvag.de
www.facebook.com/hahnweide
Hunde: 1 Weimaraner. Leistungsstarker Rüde „Elvis“, bestens geeignet für Feld, Wald, Wasser, Nachsuche, raub- und schwarzwildschaft, beste Vorsteh- und Apportiermanieren, flotte weite Feldsuche, nimmt jedes Gewässer sofort an, auf Drückjagden vom Stand oder bei Treiberwehr einsetzbar. Prüfungen: VJP 72 Spl/Sil, VJP 72 Sil, HZP 193, VGP 350 Totverbeller und lt. beim Stöbern, Btr. HN, Saujager Gatter (S)
Hundeführer: 1 (in Absprache begleitung durch weitere Hundeführer mit Terriern und Vorstehhunden
Aktionsradius: 200 km
Versicherung: vorhanden
Kosten: keine

 

Georg Spies

 

Georg Spies, 65582 Diez, Telefon: 0160 886 628 2, E-mail: Georg.spies@sr-auto..de
Hunde: 5 Dachsbracken, Bracken, Terrier (Kann bis 15 Hunde erweitert werden)
Versicherung: vorhanden
Kosten: Preis nach Vereinbarung
Aktionsradius: NRW-Rhein –Pfalz-Hessen

 

Ullrich Nicolas

 

Werderplatz 7, 68161, Mannheim, Tel.: 0171-1640729, E-Mail: n.ullrich74@googlemail.com
Einsatzbereich: HZP, VGP, IKP, Hund hat große Wasserpassion, arbeitet aber auch auf Drückjagden sauber
Hunde: 1 Deutsch Kurzhaar, Hundeführer: 1
Aktionsradius: 100 km
Versicherung: vorhanden
Kosten: keine

Postleitzahl 7…

Stöberhundegruppe Verein Deutscher Wachtelhunde

 

Landesgruppe Baden-Württemberg Süd
Koordinator:Klaus Kirchner, Titiseestr.11, 78054 Villingen-Schwenningen
Tel. 07720/32563, Fax: 07720/954240, Mobil : 01727618984
E-Mail: kirchner-klaus@web.de
Anzahl der Hunde/Rasse: 98 Deutsche Wachtelhunde
Aktionsradius: 200-300 Kilometer, nach Absprache eventuell auch weiter
Versicherung bei Verletzung der Hunde: Fast alle Hunde sind von den Hundeführern selbst versichert
Einsatz der Hundeführer: Alle Hundeführer werden als Standschützen eingesetzt.
Kosten: Den Jagdveranstaltern entstehen keine Unkosten

 

Brackenjäger Zollernalb

 

Hans Heinzelmann 0171 584 6778, E-Mail: info@deutschebracken.de
Helmar Sagel 0173 978 27 98, E-Mail: blue.orange@gmx.de
Anzahl der Hunde: bis 40 Deutsche Bracken. Weitere Informationen über Bracken finden Sie unter www.deutscher-bracken-club.de .
Anzahl der Hundeführer: Je nach Einsatzgebiet und Größe der Jagd. Wir haben sowohl „Durchgeher“ mit und ohne Waffe, als auch Schützen, welche den Hund vom Stand schnallen.
Einsatzgebiete: Vornehmlich Drückjagen und Bewegungsjagden auf alle Schalenwildarten insbesondere Schwarzwild.
Aktionsradius: Deutschlandweit und das benachbarte Ausland
Kosten: Wir jagen aus Passion und Freude an der Jagd Fahrkosten und eine geringe Kostenpauschale pro Gespann je nach Einsatzart und Einsatzort. Eine vorherige Absprache sollte erfolgen.
Sonstiges: Neben der Unterstützung Ihrer Drückjagden, bieten wir Ihnen ebenfalls die Möglichkeit Hunde zur Nachsuche anzufordern. Ebenfalls sind wir Ihnen gerne bei der Planung Ihrer Drückjagd behilflich.

Postleitzahl 8…

Stöberhundgruppe Donau-Ries

 

Rolf Baur, Alemannenstrase 15, 86751 Mönchsdeggingen
Tel.: 0 90 88 / 92 03 07
Mobil: 0160 / 76 22 686
www.teckel-von-der-klostermuehle.de
Anzahl der Hunde/Rasse: bis zu 30 Hunde (12 Kopov, 9DJT, 3DD, 2 DK, 4 Teckel)
Hundeführer: bis zu 4 Hundeführer (auch kleine Gruppenbuchung möglich)
Aktionsradius: bis 250 km bei Wald und Gatterjagden
Kosten: 25 Euro pro Hund, 0,25 Euro pro Kilometer, bei weiter Anreise Übernachtungsmöglichkeit.
Versicherung: Nein. Tierarztkosten müssen ggf. vom Veranstalter übernommen werden

Postleitzahl 9…

Stöberhundgruppe Sektion Franken

 

Bernd Hünsch, Am Stadtberg 3, 91189 Rohr/ Mittelfranken
Tel.: 49 172 8136525
info@sektion-franken.com
www.sektion-franken.com
Anzahl der Hunde/Rassen: bis zu 9 Deutsche Wachtelhunde
Hundeführer: 9, Nachsuchengespann optional verfügbar
Aktionsradius: Ober-, Mittel- und Unterfranken, Oberbayern, Brandenburg, Sachsen, Thüringen und nach Absprache
Kosten: Vereinbarung: Aufwandentschädigung für Versicherung, Materialeinsatz (Datenlogger)
Sonstiges: Service: Datenloggerauswertung der Hundearbeit möglich. Einsatz als Durchgehschütze und vom Stand nach Absprache.

Stöberhundgruppe Chamer Land

Lasse Böckmann
93413 Cham
09971/769955
0170/4512606
boeckmann83@gmx.de

Einsatzspektrum:

Drückjagd, Maisjagd, Nachsuche
3x Hundeführer
11x Hunde (4xRauhhaardackel, 3x Deutscher Jagdterrier, 2x Heideterrier, 1x Weimaraner, 1x Cocker Spaniel)

ALLE HUNDE SIND VOLL SOZIALVERTRÄGLICH!
Andere Jagdhunde stellen kein Problem dar.
Bei Einsatz mit anderen Meuten bitten wir vorher um Rücksprache.

Bei Bedarf kann um 4-6 Hunde/Hundeführer aufgestöckt werden.
Alle Hunde sind auf Schwarzwild/Rotwild geprägt.
Unsere Hunde jagen sehr passioniert am Schwarzwild.

Versicherungen nach Absprache.
Kosten nach Absprache.

Weitere…

Ingo Teuffel

 

Mobil: 01 74/6 80 34 86
Anzahl der Hunde/Rassen: bis zu 15 (3 DD , 1 DL, 5 FT , 4 DJT, 2 Kopov)
Hundeführer: 2 bis 3
Aktionsradius: Bundesweit
Versicherung bei Verletzung der Hunde vorhanden
Kosten: 25 Euro pro Hund und Tag, bis 100 km keine Fahrtkosten, bei weiterer Anreise nach Vereinbarung

 

Stöberhundgruppe Mürmann

 

Gert Mürmann
Telefon: 0179-5228059
E-Mail: saumeute@freenet.de
www.stoeberhunde-muermann.de
Anzahl der Hunde: bis zu 12 bis 15 Hunde, sozial verträglich (Terrier, Bracke, DD, Griffon bleu)
Hundeführer: maximal 3
Aktionsradius: bundesweit
Versicherung: Veranstalter muss evtl. anfallende Tierarztkosen übernehmen, bzw. Hunde versichern
Kosten: nach Vereinbarung

 

Stöberhundgruppe Mitte

 

Stephan Esch
Tel. 05156/420
Mobil: 0173/7440809
Anzahl der Hunde: Bis 30 Hunde einsetzbarBundesweit
Versicherung: nur Haftpflicht
Kosten: Kosten nach Vereinbarung
Sonstiges: Auf Wunsch Beraten wir Sie gerne für die Vorbereitung und Planung der Drückjagd.

 

 

Mehr zum Thema Jagdhunde

 

Aboangebot