Rehwildjagd im Frühjahr

3504

-Anzeige-

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Frühjahrsjagd steht vielerorts ganz im Zeichen des Rehbocks. Nach der mehrmonatigen „Winterpause“ sind die Chancen vor allem zu Beginn der Jagdzeit gut: Zum einen ist das Rehwild jetzt besonders aktiv und vertraut. Zum anderen ist die Vegetation noch nicht so weit fortgeschritten. Das beschert eine gute Sicht. Die Bundesländer, in denen der Bock bereits im April aufgeht, sind hier etwas im Vorteil.

Zu Beginn der Jagdzeit ist das Rehwild besonders aktiv.

Schmalrehe mitbejagen
Um später nicht mit der Abschussplanerfüllung hinterherzuhinken und dem Wild stattdessen lieber etwas mehr Ruhe zu gönnen, ist es sinnvoll, zum Saisonauftakt alle Altersklassen des männlichen Rehwilds und parallel auch die im Vorjahr gesetzten weiblichen Stücke zu bejagen. Insbesondere für die Schmalrehjagd gilt: Je zeitiger, desto besser. Die Schmalrehe stehen im frühen Frühjahr meist noch bei der Ricke und sind anhand ihres Habitus gut von dieser zu unterscheiden.

Der Aufgang der Bockjagd ist für jeden Jäger eine ganz besondere Zeit.

Wirksam und wildbretschonend
Rehwildjäger, die noch auf der Suche nach einer passenden, splitterfreien „Kugel“ sind, finden in GECO STAR die Lösung. Das bleifreie Deformationsgeschoss, verfügbar in den gängigsten Kalibern, ist die jüngste GECO-Entwicklung im Bereich der Jagdpatronen. Es zeichnet sich nicht nur durch eine maximale Tiefenwirkung und ein hohes Restgewicht aus, sondern ist auch besonders wildbretschonend.

Das GECO STAR zeichnet sich nicht nur durch eine maximale Tiefenwirkung und ein hohes Restgewicht aus, sondern ist auch besonders wildbretschonend.

Bleifreier Deformator
Wegen der technisch ausgeklügelten Hohlspitze deformiert das Geschoss zuverlässig auf nahezu allen jagdlichen Entfernungen. Darüber hinaus verfügt es über eine hohe Eigenpräzision, die insbesondere durch die eingebauten Geschossrillen (GECO Grooves) gewährleistet wird.

GECO STAR ist in sieben universell einsetzbaren Kalibern erhältlich: 7×64, .308 Win., .30-06 Spring., .300 Win. Mag., 8×57 JS, 8×57 JRS und jetzt neu in 9,3×62.
Aboangebot