ANZEIGE

Jäger trifft auf Würgeschlange

1712

Ein 46-jähriger Jäger machte am vergangenen Samstag-Nachmittag im Wakenstädter Wald nahe Gadebusch (Mecklenburg-Vorpommern) eine ungewöhnliche Entdeckung:

Er stolperte über eine etwa 2,5 Meter lange Boa Constrictor. Die Würgeschlange war bereits verendet. Die alarmierten Polizisten stellten den Fund sicher und übergaben ihn an das zuständige Veterinäramt. Wie die Schlange in den Wald kam, ist bislang unklar.

ml

ANZEIGE
Aboangebot