DJZ

DJZ

Startseite und ehemals In eigener Sache

Hochsitz in Flammen

Unbekannte steckten am Samstag in den frühen Morgenstunden einen Hochsitz in Brand, der komplett niederbrannte. (Fotos: Polizeiinspektion Celle) Ein Autofahrer, der gerade auf dem Weg zur...

Realismus statt Ideologie

Schon 2008 hat der Internationale Rat zur Erhaltung des Wildes und der Jagd (CIC) grundsätzlich Position zum Umgang mit den großen Beutegreifern in Europa...

Vor dem Ernstfall

Mit Mund-, Augenschutz, Gummistiefeln, Sprühkreide und schwarzem Kadaversack übten Feuerwehrmänner den Ernstfall, einer ausbrechenden Afrikanischen Schweinepest. Alle Veterinärämter der Bezirksregierung Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen) waren am gestrigen...

DJZ-Heftvorschau 4/2019

Die neue DJZ erscheint am 27. März 2019. Keine DJZ am Kiosk? Hier gibt es die Deutsche Jagdzeitung in Ihrer Nähe … Hier können Sie die...

Windhund reißt Reh

Eine Hundebesitzerin meldet ihren Hund vermisst. Kurz darauf informiert ein Jäger die Polizei über ein gerissenes Reh. Die 52-jährige Hundehalterin meldete der Polizei Landstuhl vergangenes...

Reh baumelt unter Brücke

Makabrer Scherz oder einfach nur widerlich? Die Polizei Uckermark ermittelt wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr. Polizeiangaben zufolge wurde in den frühen Morgenstunden des 10....

Killer-Hühner bringen Fuchs um

Eigentlich wollte sich der Fuchs nur ein Huhn schmecken lassen und dann wieder abhauen. Doch die Hühner schlugen zurück und der Rotrock büßte mit...

NRW-Landesjagdgesetz tritt in Kraft

Die nordrhein-westfälischen Jäger haben seit heute (13. März 2019) ein neues Jagdgesetz. Die Neuregelungen, die eine praxisgerechte Jagd und mehr Bundeseinheitlichkeit gewährleisten sollen, gelten somit...

Jagen dient dem Artenschutz

Insgesamt 197 Trophäen sogenannter CITES-Arten wurden 2018 nach Deutschland importiert. Die deutsche Tierrechtsszene spricht von „Ausrottung mit behördlicher Genehmigung“. DJV und CIC weisen darauf...

Wildpark-Luchse ausgebrochen

Das Sturmtief "Eberhard" hat am Wochenende hessischen Wildpark-Luchsen zur Flucht verholfen. Nachdem ein Baum auf den Zaun des Luchsgeheges des Wildparks Knüll gefallen war, entkamen...
ANZEIGE
ANZEIGEAboangebot