Neues Jagdgesetz: Brandenburger CDU fordert weitere Änderungen

1572

Nachdem es bereits beim ersten Entwurf Ärger innerhalb der Koalition gab, steht offensichtlich auch der neue Entwurf auf der Kippe.

(Foto: nmann77/AdobeStock)

Wie unter anderem www.zeit.de berichtet, hat CDU-Fraktionschef Jan Redmann am Dienstag mit Ablehnung gedroht, sollte das Gesetz so bleiben wie es jetzt geplant ist. „Wir halten den Entwurf nicht für eine geeignete Grundlage zur Novellierung des Jagdrechtes“, habe Redmann in Potsdam erklärt.

fh

ANZEIGE
Aboangebot