ANZEIGE

Jäger klärt Viehraub auf

10026

Ein vermeintlicher Kuh-Diebstahl in Thüringen hat heute Morgen dank eines aufmerksamen Grünrocks ein glückliches Ende genommen.

Die vermisste Kuh hatte zwischenzeitlich gekalbt und sich vermutlich deshalb an ein ruhiges Plätzchen zurückgezogen (Symbolbild: Kara / AdobeStock)

Am Montagnachmittag wurde bei der Polizei im Kyffhäuserkreis angezeigt, dass eine Kuh von einer Koppel nahe Seebach gestohlen worden sei. Doch der vermeintliche Diebstahl nahm eine glückliche Wendung. Ein Jäger gelang es heute Morgen, den abhandengekommenen Wiederkäuer mit Hilfe einer Wärmebildkamera aufzuspüren. Und das nicht allein, sondern in Begleitung eines frisch geborenen Kalbes. Zu strafbaren Handlungen kam es folglich nicht.

fh

ANZEIGE
Aboangebot