Diebstahl von Wildkameras

1910

In einem Revier bei Rimpach (Landkreis Ravensburg/Baden-Württemberg) haben Langfinger zum wiederholten Male die Wildkamera eines Jägers geklaut.

(Symbolbild: Milan/AdobeStock)

Der letzte Diebstahl wurde vermutlich am vergangenen Sonntag, zwischen 7.30 Uhr und 8 Uhr, begangen. Hier entfernten die Unbekannten eine Wildkamera, die im Bereich des Gewanns „Mühletal“ angebracht war.

Der Sachschaden beläuft sich auf mehrerer hundert Euro.

Das Polizeirevier Leutkirch ermittelt, sachdienliche Hinweise werden unter der Tel. 07561/8488-0 entgegengenommen.

fh

ANZEIGE
Aboangebot