ANZEIGE

Wilderei mit Pfeil und Bogen

10160
Mehrere Rehe und ein Wildschwein sind in Bayern gewildert worden (Symbolbild: Silvio Heidler)

Kadaver teilweise enthauptet. Polizei ermittelt

Mehrere Rehe und ein Wildschwein wurden in den Wäldern von Irlbach im Landkreis Straubing-Bogen mit Pfeil und Bogen getötet. Ein Jäger habe bei der Polizei angegeben, dass er in den vergangenen Monaten mehrere Rehe und ein Wildschwein gefunden habe, die durch Pfeile zu Tode kamen. Teile der Kadaver blieben im Wald zurück, bei manchen fehlten die Häupter, wie die Polizei weiter mitteilte. Wie lange der oder die Täter schon aktiv sind, ist laut einem Polizeisprecher unklar. Die Polizei bittet um Hinweise. al

ANZEIGE
Aboangebot