Erfolgreich Raubwild bejagen

11607

Wolfram Osgyan: „Erfolgreich Raubwild bejagen. Mit Büchse, Flinte und Falle.” 308 Seiten, 8 Zeichnungen, 365 farbige Abbildungen, Hardcover. ISBN: 978-3-7888-2003-9. Verlag Neumann-Neudamm, Melsungen. www.jana-jagd.de Preis: 39,95 Euro

Osgyans Raubwildbuch ist ein Klassiker. Denn es erscheint bereits in der 11. und erweiterten Auflage. Diese Langlebigkeit ist bei zeitgenössischen Jagdbüchern äußerst selten. Die erste Auflage stammt übrigens aus dem Jahr 1987.

Osgyan behandelt die Jung- und Winterfuchsbejagung, das Weidwerk auf Grimbart, Steinmarder, Waschbär, Enok und Biber, um sich dann ausführlich der Fangjagd zu widmen. Abschließend behandelt er die Trophäenbearbeitung und -bewertung sowie das Gewinnen von Bälgen.

Das Buch strotz nur so von Praxiswissen. Das gilt jedoch leider nur bis zu dem Zeitpunkt, ab dem die Elektronik Einzug in die Fangjagd hielt. So sind dem wichtigen Thema Fallenmelder bloß 2,5 Seiten gewidmet. Das ist für ein Fangbuch aus dem Jahr 2021 eindeutig und erheblich zu wenig!

In die Jahre gekommen ist das Werk auch, weil es sich im Eingangskapitel „Statistik” auf die Jagdstrecke 2014/15 beruft. Auch das ist schon „verdamp lang her“. Dr. Rolf Roosen

Mehr Literatur für Jäger finden Sie hier im PareyShop …

ANZEIGE
Aboangebot