Praktikant/-in-Stelle für Kurzentschlossene

1077

Wer bis Anfang Mai noch nichts vor hat: Der Internationale Rat zur Erhaltung des Wildes und der Jagd (CIC) hat eine Praktikantenstelle für die Zeit vom 1. Februar bis 30. April diesen Jahres zu vergeben.

Das Büro des Internationalen Jagdrats im ungarischen Budakeszi (Quelle: Rolf D. Baldus)

Die Tätigkeit wird bezahlt, und es besteht auch die Möglichkeit einer Verlängerung. Einsatzort ist das internationale Büro des CIC in Budakeszi bei Budapest in Ungarn.

Der Kandidat soll an der Vorbereitung der CIC-Generalversammlung in Paris, bei der Betreuung des weltweiten Mitgliedernetzwerks und beim System der Trophäen-Evaluierung mitwirken. Hinzu kommt die Unterstützung des Sekretariats bei anderen logistischen und planerischen Tätigkeiten.

Erforderlich sind ein Universitätsabschluss oder ein ähnliches Diplom, z.B. von einer Fachhochschule sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil. Bewerbungen mit Lebenslauf sind in englischer Sprache bis zum 20. Januar zu richten an Dária Földvári: d.bezgacheva@cic-wildlife.org

Informationen zum Internationalen Jagdrat gibt es hier: http://www.cic-wildlife.org

rdb

ANZEIGE
Aboangebot