ANZEIGE

Wolfsmonitoring: LJN veröffentlicht Q4-Bericht

1483

Die Landesjägerschaft Niedersachsen hat den Bericht zum IV. Quartal 2023 veröffentlicht, der sich mit insgesamt 2.253 Meldungen befasst, die im Zeitraum vom 1. Oktober 2023 bis zum 31. Dezember 2023 an das Wolfsmonitoring der Landesjägerschaft gemeldet wurden.

Der Bericht zum IV. Quartal 2023 befasst sich mit insgesamt 2.253 Meldungen (Symbolbild: Ulf /AdobeStock)

Berücksichtigt würden dabei nur Meldungen, welche bis zur Fertigstellung des Berichts an das Monitoring der Landesjägerschaft weitergeleitet worden seien. Zum Ende des Berichtszeitraums seien 56 Wolfsterritorien (50 Wolfsrudel, 4 Wolfspaare und 2 residente Einzelwölfe) für Niedersachsen offiziell nachgewiesen. Hierbei handle es sich um Mindestwerte.

Den Bericht zum IV. Quartal 2023 finden Sie hier.

fh

ANZEIGE
Aboangebot