ANZEIGE

Hamburg: Wolf am Stadtrand

24897

Eindeutige Wolfsnachweise in der Hansestadt. Handy-Videos belegen: Auf der Suche nach geeignetem Lebensraum hat ein Wolf letzte Woche die Stadt Hamburg durchquert.

Handy-Videos belegen: Auf der Suche nach geeignetem Lebensraum hat ein Wolf letzte Woche die Stadt Hamburg durchquert. (Symbolbild: zimogljad /AdobeStock)

Sowohl in Hamburg-Curslack als auch in Hamburg- Altengamme wurde jeweils ein Grauhund gesichtet und gefilmt, wie die Umweltbehörde der Hansestadt mitteilt. Das Tier dürfte bereits weitergezogen sein. Bei den Sichtungen handelt es sich den Angaben zufolge um den elften und zwölften eindeutigen Nachweis eines Wolfes in Hamburg seit 2013. Den ersten eindeutigen Nachweis habe es in diesem Jahr bereits Mitte März gegeben, als nach einer mutmaßlichen Wolfssichtung eine Haarprobe in Hamburg-Volksdorf sichergestellt wurde. Diese konnte der Wölfin GW3197f zugeordnet werden, deren genaue Herkunft bisher noch nicht geklärt ist. Es war der zweite genetische Nachweis eines Wolfs in Hamburg.

fh

ANZEIGE
Aboangebot