Özdemir rudert zurück: Nun doch Drohnenförderung

2153

Erst erklärte das BMEL, die Drohnenförderung 2021 sei nur einmalig gewesen. Nun heißt es: Die Anschaffung von Drohnen für Hegeringe kann gefördert werden.

Özdemir rudert zurück: Nun doch Drohnenförderung (Symbolbild: Kristina Blokhin/AdobeStock)

Die Meldung hatte Staub aufgewirbelt: Özdemirs grünes Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) wollte das Drohnen-Förderprogramm der Vorgängerin zur Kitzrettung nicht fortsetzen (Auch die DJZ berichtete:).

Jetzt steht im BMEL-Haushalt, das politische Ziel der Digitalisierung könne auch die Förderung von Infrarot-Kameradrohnen zur Wildrettung einschließen. Eine präzise Richtlinie für ein neues Förderprogramm soll zügig formuliert werden.

ck

Aboangebot