ANZEIGE

Mehlbeere ist Baum des Jahres 2024

9628

Die Baum des Jahres-Stiftung hat die Echte Mehlbeere (Sorbus aria) zum Baum des Jahres 2024 gewählt.

Die Echte Mehlbeere wird die Moorbirke als Baum des Jahres 2023 ablösen (Foto: JRG / AdobeStock)

Der Dr. Silvius Wodarz-Stiftung zufolge ist die Entstehung des Namens Mehlbeere nicht eindeutig belegt. Neben dem mehligen Geschmack der Früchte sollen auch die bemehlt aussehenden jungen Triebe und Blattunterseiten oder auch die Beimischung getrockneter Mehlbeerenfrüchte zur Streckung von Mehl in Notzeiten zur Namensgebung beigetragen haben.

Die Mehlbeere ist eine Pionierbaumart, hat eine Vorliebe für lichte Wälder und offene Landschaften und kann hierzulande bis zu 15 Meter groß und bis zu 200 Jahre alt werden. „Es ist zu erwarten, dass die Mehlbeere auch mit den zunehmenden Trockenperioden gut zurechtkommen wird. Daher wird sie zukünftig eine bedeutende Rolle in der Begrünung der Städte spielen“, so Stefan Meier, Präsident der Baum des Jahres Stiftung.

fh

ANZEIGE
Aboangebot