Wolf im Nationalpark Hunsrück-Hochwald

11428

Am Wochenende wurde ein Wolf im Nationalpark Hunsrück-Hochwald fotografiert.

Aktueller Nachweis eines Wolfs im Nationalpark (Foto: Karten Bak)

Bei den gemachten Aufnahmen handelt es sich um einen sogenannten C1-Nachweis eines Wolfes, wie das Koordinationszentrum Luchs und Wolf Rheinland-Pfalz bestätigt.

Es ist der erste Nachweis eines Wolfes im Nationalpark seit zwei Jahren. Angaben zum Tier bzw. dessen Herkunft können nicht gemacht werden.

„Wir haben bislang leider keinen genetischen Nachweis anhand von Losung oder ähnlichem. Daher können wir derzeit auch nicht herausfinden, um welches Tier es sich handelt, aus welchem Rudel es stammt und ob es männlich oder weiblich ist. Wahrscheinlich ist es ein Jungtier auf der Suche nach einem passenden Revier“, so Anja Schneider, Wildtierökologin und zuständig beim Nationalparkamt für das Wolfs-Monitoring zur Sichtung. Ob der Wolf nun in der Gegend bleibe oder wie 2021 weiterziehe, bleibe abzuwarten.

fh

ANZEIGE
Aboangebot