ANZEIGE

Wildschweine jagen Kind auf Felsen

11567

Bei Westerburg im Westerwald (Rheinland-Pfalz) musste die Polizei gestern ausrücken, um ein Kind vor einer Rotte Sauen zu retten.

(Symbolbild: Karl /AdobeStock)

Polizeiangaben zufolge ereignete sich der Vorfall am frühen Abend in der Gemarkung Gemünden. Ein hörbar verängstigter 11-Jähriger meldete über Notruf, dass er im Bereich der Sonnenkanzel von einer Bache mit Frischlingen umzingelt auf einem Felsen festsitze und diesen nicht mehr gefahrenfrei verlassen könne.

„Er habe seine Eltern nicht angerufen und um Hilfe gebeten, da er diese nicht in Gefahr bringen wollte“, so die Polizei zum wilden Einsatz. Die Einsatzkräfte hätten den Jungen letztendlich aus seiner misslichen Lage befreien und wohlbehalten an seine sichtlich erleichtere Mutter übergeben können.

fh

ANZEIGE
Aboangebot